Eine Chance geben

Seit 2004 setzt sich ProEthnos International e.V. an sozialen Brennpunkten für Kinder, Jugendliche und Familien ein und baut zusammen mit ihnen Oasen der Hoffnung, wo sie in sicherem Umfeld Fähigkeiten und Begabungen entdecken können, Unterstützung für eine Ausbildung erhalten und gesunde soziale Beziehungen bauen können.

 

Was wir wollen

Initiieren
Wir starten dort, wo noch nichts ist, um Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Befähigen
Wir helfen persönliche Lifeskills auszubauen, das eigene Potential zu entdecken und zu nutzen, fördern soziale Kompetenz und unterstützen den Bau gesunder sozialer Netze, um die Gemeinschaft zu stärken.

Übergeben
Wir unterstützen lokale Leiter, delegieren Verantwortung und fördern die nachhaltige Eigenständigkeit neuer Projekte.

Wer wir sind

Die Leute
Wir sind Menschen mit ganz verschiedenem Hintergrund,  die das gemeinsame Anliegen verbindet, armen und bedürftigen Menschen zu zeigen, dass sie wertvoll sind und ihnen eine Chance für eine positive Zukunftsgestaltung zu geben.

Was uns motiviert
Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch ein Original ist und gleichermaßen wertvoll. Doch viele Menschen brauchen eine helfende Hand, um auf die Beine zu kommen. Wir möchten mit ihnen ein Stück des Weges gemeinsam gehen und damit auch den Ansatz der Nächstenliebe praktisch werden lassen. Gemeinschaft ist Geben und Nehmen.

Was wir machen
Kinder, Jugendliche und Familien sind uns besonders wichtig und so möchten wir sie bei einer positiven Zukunftsgestaltung unterstützen. Also unterstützen wir die Gemeinschaft vor Ort durch verschiedenste Initiativen wie wertebasierten Sport, Unterstützung bei einer qualitativen Schul- und Berufsausbildung, erlebnisorientierte Unternehmungen, kreative Workshops und stehen benachteiligten Familien in ihrer Not bei. Alle Aktivitäten dienen auch dazu, Menschen zu helfen, aus einem Kreislauf von Abhängigkeit, Gewalt, Ausbeutung und Hoffnungslosigkeit herauszukommen und ein gesundes Netzwerk sozialer Kontakte aufzubauen.

„Stretch your limits!“

Kontakt

Email: office@proethnos.de